Anet A8 3D Drucker

Auf der Suche nach einem 3D Drucker mit mindestens 20x20x20cm^3 Bauraum bin ich auf den äußerst günstigen Bausatz des Anet A8 gestoßen. Ich hab ein bisschen gegooglt und dann auch direkt bestellt. Der Drucker kam nach ca. 3Wochen gut verpackt bei mir an. An einem verregneten Wochenende hab ich den Drucker mit meinem Sohn (6 Jahre) aufgebaut. Dabei durfte er alles verschrauben, nur wo ich besondere Präzision für notwendig erachtet habe, hab ich eingegriffen. Das waren z.B. die Stellen wo der Riemen gespannt werden muss oder der Extruder eingebaut wird. Die Verkablung habe dann auch ich komplett vorgenommen.

Einzige Abweichungen zum original sind Aderhülsen bei allen Geschraubten Stromkabeln und ein anderer Lüftervorsatz zur Kühlung des Drucks.

Die ersten Ergebnisse sind beeindruckend gut. Ich hatte wohl Glück und sauber gearbeitet, den die Drucke haben direkt eine wie ich finde hohe Qualität, die deutlich besser ist als ich für den Preis erwartet habe.

Alternative Bezugsquelle für den Drucker und Ersatzteile

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information