AM8 evo

Der Anet A8 läuft jetzt schon ein Jahr bei mir ohne gross Probleme zu machen. Er hat ca. 18 Tage reine Druckzeit in der Zeit gesammelt. Zum Jahreswechsel 2017-2018 hab ich beschlossen ihm ein Upgrade à la AM8 - Metal Frame for Anet A8 zu spendieren. Was mir dabei überhaupt nicht gefällt sind die vielen Druckteile an Stellen, die warm werden oder mechanisch belastet werden. So hab ich beschlossen alles was fräsbar ist durch Frästeile aus Alu und HPL zu ersetzen.

Ich beschreibe hier in meinem Bericht nur die Änderungen am A8 Rahmen. Für die meisten Schritte habe ich mich an die Anleitung vom AM8 gehalten, die auf Thingiverse verlinkt ist.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
  • cnc/anet_am8evo/start.txt
  • Zuletzt geändert: 2018/01/07 22:26
  • von moll