Hobbyking Super Cup

Als Hobbyking die schöne Super Cub mit 1870mm in ihr deutsches Lager aufgenommen haben, musste ich sie einfach haben. Mal sehen wie ich mit ihr zurecht komme, schliesslich ist es mein erstes nicht Segler Modell aus Sperrholz und dann auch noch in solch einer Größe! Auch die Masse ist bis her noch nie über 1,5kg gegangen. Also auch hier Neuland.

Gesteuert wird die Cub über Höhen-, Seiten- und Querruder. Zusätzlich hat die Cub direkt auch Landeklappen und ein schön dickes Profil. Ich denke das sie auch schön langsam wie das Vorbild fliegen wird. Alle Ruder werden mit Standard 40gr Servos angesteuert.

Ich hab nen 3548 900kV Motor bestellt und hoffe wirklich mit 3S zurecht zu kommen. Die 3S kann ich halt noch super in anderen Modellen fliegen. Ich hab eigentlich nicht wirklich Lust im Moment in eine neue Anzahl von Zellen aufzusteigen.

Die Räder die dabei sind, haben 75mm im Durchmesser, ich wollte eigentlich so 100-120mm drauf machen, ich finde das passt besser zur Cub als Buschflieger ;-)

Material

Array

Rumpf Sperrholz mit Folie bespannt
Motor C3548 900kV
Regler Hobbywing Pentium 60A (identisch zu Turnigy Plush 60)
Empfänger
Servo Querruder TowerPro SG5010(HXT5010)
Servo HR & SR TowerPro SG5010(HXT5010)
Akku Turnigy 3S3000 20C
Spinner
Schraube
Spannweite 1870mm
Länge 1200mm
Gewicht flugfertig ???g

Gewicht der einzelnen Bauteile

BauteilGewicht [g]BauteilGewicht [g]
Rumpf 447Motor 159
Fläche links 240Spinner 24
Fläche rechts 250Regler 65
Seitenleitwerk 24Servo (6x) 45
Höhenleitwerk 45Empfänger 12-15
Cowling 37Holzprop 13„x6“ 25
Fahrwerk 1003S 3000mAh 262
Räder 76
Streben 100  
Scheiben 60  
Steckung 75
Anlenkung 37
Kleinteile 155
total 1646total 820

~2466g ohne Klebstoffe und Verstärkungen

Bau

Bilder vom Bau

Unboxing

Bilder und Videos

Erstflug

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information