Platinenvorbereitung

Die zu ätzenden Layouts drucken und Platine schneiden, bis 0.8 mm geht das noch sehr gut mit einem Cutter-Messer. Alles was dicker ist mache ich mit der Diamanttrennscheibe.
Den Staub beim trennen nicht einatmen, also Atemschutz und Schutzbrille tragen.

Vorlagen und Belichtungsrahmen Platinen schneiden

Anschließend die Vorlagen auf der Rückseite des Jewel-Case montiern. Dazu sprühe ich immer erst etwas vom Pausklar auf die Hülle, dadurch lassen sich Lufteinschlüsse minimieren. Die Vorlagen so auflegen das die seitenverkehrte bedruckte Seite von der Hülle weg liegt.

Vorlagen präparieren

Und noch mal mit ein wenig Pausklar, für einen einwandfreien Kontakt zur Platine, besprühen.

Abschießend die Platine mit der fotoempfindlichen Fläche auf die Vorlage legen. Um Blasen zwischen Vorlage und Platine bzw. CD-Hülle zu vermeiden, hinterlege ich das ganze noch mit Küchenkrepp und schließe die Hülle.

Vorlage montiern

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information