Dizzy Bird

Material

Array Dizzy
1: Dizzy

Rumpf aus 4mm Selitron
Motor AX 1806N 2500kv
Regler SS Serie 8-10A
Empfänger DSM2 6ch Receiver
Servo Querruder Towerpro SG90
Akku LiPo 2s 750-1000mAh
Spinner Propsaver 3mm
Propeller Günther Propeller
Spannweite
Länge
Gewicht flugfertig g

Umbau auf Motorbetrieb

Nach wenigen Testflügen als reiner Segler, habe ich mich dazu entschieden dem Dizzy einen BL-Motor zu spendieren. Der erste Testflug mit Motor ist etwas schwach ausgefallen, einmal wegen dem zu schwachen Propeller (GWS 5043), zum Zweiten wegen dem zu hohen Montagepunkt dadurch hat der Dizzy immer ein starkes Moment nach unten bekommen. Um die Winglets zu schützen und die Sichtbarkeit und Lageerkennung zu verbessern habe ich noch mit roter Klebefolie den Dizzy aufgewertet. Mit dem Günniprop ging es schon viel besser. So kann man nun vernünftig Höhe gewinnen um sie anschließend wieder abzusegeln.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information